DIY - Tablett // DIY-THAT'S SIMPLE

Das ausgefallene Tablett aus Plexiglas lässt sich ganz schnell und mit einfachen Mitteln zu Hause selbst herstellen.  Durch seine Tiefe geeignet sich das Tablett besonders gut für das Tragen von hohen Gläser und Tassen, die leicht kippen oder abrutschen können.

Schritt 1 

Folgendes Material wird benötigt:

  •         Plexiglas panel - 4mm Stärke - 25 x 50mm
  •         Rundholz Ø10mm, 2St. 500mm/ 2St. 250mm
  •         Gummi O-Ringe 8Stück 3 x 40mm
  •         Kantholz 60 x 40 x 300mm

Schritt 2

  •         Schraubzwinge x2
  •         Bohrmaschine / Akkuschrauber
  •         Holzbohrer 11-12mm
  •         Heißluftgebläse
  •         Handsäge  
  •         Reißnadel

Für die präzise Arbeit habe ich eine PDF-Zeichnung angefertigt, wo du alle Maße, die ich verwendet habe, ablesen kannst. Diese kannst du hier kostenlos runterladen.

Schritt 3

Nun kann es losgehen! Lege zwei gleichgroße Kanthölzer auf eine ebene Fläche und positioniere die Plexiglasplatte so dazwischen, dass sie hochkant und mit der kurzen Kante auf der Ebene aufliegt.  Mit zwei Schraubzwingen wird das Plexiglas nun behutsam zwischen den Hölzern eingespannt.

Schritt  4

Im nächsten Schritt erwärmst du das Plexiglas mit dem Heißluftgebläse unmittelbar oberhalb der Einspannkante. Um das Plexiglas nicht zu überhitzen, führst du das Gebläse im ausreichenden Abstand von der Plexiglasoberfläche (min. 10cm) hin und her. Dabei solltest du nicht zu lange auf einer Stelle stehen bleiben und von beiden Seiten erwärmen. Nach 2-3 Minuten biegst du die Plexiplatte mit leichtem Druck vorsichtig etwas um und erwärmst sie weiterhin bis sie fast von alleine unter der Schwerkraft die Biegung vollführt. Sobald du die Platte in eine horizontale Position gebracht hast, lässt du es erkalten und wiederholst den gleichen Biegeprozess auf der anderen Seite.

Schritt 5

Die umgebogene Fläche wird zum Bohren flach auf ein unbrauchbares Holz gelegt. Mit der Reisnadel markierst du laut der Schablone die Position der Bohrungen. Dadurch lässt sich der Holzbohrer nun exakt ansetzen.

Schritt 6

Für den Zusammenbau benötigst du die Rundhölzer, die ihr mit der Handsäge auf die angegebene Länge kürzt. Die zwei langen Hölzer steckst du durch die Löcher und vergesst nicht zwischen den Löcher zwei O-Ringe auf das Rundholz zu hängen. Diese werden jetzt an den Rändern um die Plexiglaskante und um wieder auf die Holzstäbe gezogen, so dass das Holz nicht wegrutschten kann. Bringe die Stäbe in die richtige Position. Ich habe O-Ringe mit einer Schnurstärke von 3mm und einem Innendurchmesser von ca. 33mm verwendet. Nach dem gleichen Prinzip werden die kürzeren Holzstäbe als Griffe an die längeren Stäbe befestigt.

Tipps:  Einmal gedreht kannst du das Tablett als Unterlage für unterschiedliche Sachen wie beispielsweise Laptop nutzen. Außerdem lässt sich die Plexiglasoberfläche durch individuelle Motive auf Folien bekleben. Lass deiner Fantasie freien Lauf und seid kreativ.

Ich würde mich freuen, wenn du ein paar Fotos von deinem Werk mit mir teilen würdest.





Diesen Post teilen